Autorevue Premium
 

Kaufberatung Mercedes SLK: Kluge Klappe, große Show

Ein paar Roadster fuhren 1996 schon, aber keiner davon mit einem Dach wie diesem.

04.04.2019 Autorevue Magazin

Ein Beitrag aus der Autorevue April 2019Natürlich schrammte ein kleiner Mercedes damals noch irgendwie am Tatbestand der Rufschädigung entlang. Allerdings hatte der 190 das Terrain schon ganz passabel beackert, und der SLK hatte einen guten Trick dabei, um nach Manier der Zauberer abzulenken: Das elek­trisch faltbare Blechdach hatte rund 60 Jahre pausiert, war also längst aus allen Erinnerungen gelöscht, die nicht den Automobilhistorikern gehörten. Bei Mercedes hörte es nicht auf den Namen Variodach, weil Dächer hören nicht, aber es wurde so genannt, und die frühen Besitzer eines SLK konnten ziemliche Shows damit abfeuern, durch bloßes Öffnen. 25 Sekunden Stillstand der Umgebung waren damit garantiert, so lange dauerte es, um die Choreografie der Blechteile und Glaspaneele ...
Mit unserem Autopreisrechner alle Preise für Neu- und Gebrauchtwagen gratis berechnen!