Jugend & Stil: Peugeot 108 Top! Allure 1,0 e-VTi 68

Das obere Ende der 108-Palette: Nur weil bei der Länge was weggelassen wird, muss ja nicht der Luxus am Autobahnparkplatz ausgesetzt werden.

Autorevue Magazin
Veröffentlicht am 25.10.2014

Man sollte beim Einsteigen die Krawatte abnehmen und sie um die Antenne binden wie einst die Opelfahrer den Fuchsschwanz. Diese kleine Übung kalibriert gut aufs ­Wesen des (und speziell ­DIESES) Peugeot 108 ein, ­lockert innerlich auf und streut ein wenig Selbst­ironie drüber. Dann drückt man den Startknopf.

Jetzt weiterlesenUm den Inhalt zu sehen musst du eingeloggt seinEinloggen
oder hier registrieren

Voriger
Nächster