Autorevue Premium
 

Der Kombi, der keine elektrische Heckklappe hat

Wir können die Kofferraumtür schon noch selber aufmachen. Aber in einem Auto wie dem i30 fällt es halt wirklich auf, wenn es irgendwas nicht gibt. Ist eh das Einzige.

17.08.2017 Autorevue Magazin

Ein Artikel aus der Autorevue vom August 2017.Immer auf der Jagd, der Arme. Während der i30 den Golf vor sich herhetzen muss (oder ihm hinterherläuft), hat’s der Kombi auf den Variant abgesehen, und natürlich übertrifft er ihn gleich beim Laderaum, 30 Liter mehr hat der Hyundai bei Maximalumlegung der hinteren Sitzlehnen. Das ist so gut wie nichts, auf diesem Feld gibt es also nichts zu holen.Frisch auf dem Markt ist jetzt also der Kombi des i30, und damit die eigentlich sinnvollere Variante. In der Kompaktklasse ist der Kombi freilich nicht so durchdringungsstark wie in der Mittelklasse, man achtet hier wohl mehr auf die Wagenlänge, und dass die nicht übers Segment hinauswächst. In unserem Fall ist der Kombi um gute 24 Zentimeter länger als der Fünftürer: Mit 4,5 ...
Mit unserem Autopreisrechner alle Preise für Neu- und Gebrauchtwagen gratis berechnen!