Fordgefüttert: Ford Focus 2015

„Ich habe Hunger“, klagen wir, und schon weist uns der neue Focus in das nächste vom Michelin-Guide empfohlene Restaurant. Aber das ist nicht alles.

Veröffentlicht am 28.10.2014

Zum Einstiegspreis unter 18.000 Euro ist man dabei. Nach 12 Millionen weltweit verkauften Exemplaren (alle 90 Sekunden springt einer vom Band) wird der Focus in seiner dritten Modellgenera­tion markanter im Design, einfacher in der Bedienung und vorausschauenderweise sicherer. Er parkt längs und schräg ein und wieder aus, und die Sprachsteuerung hat sogar ein Ohr für unsere kulinarischen ­Bedürfnisse.

Jetzt weiterlesenUm den Inhalt zu sehen, musst du eingeloggt seinEinloggen
oder hier registrieren

Voriger
Nächster