Zeitreise nach Le Mans: Ford GT ’67 Heritage Edition

Zum 50. Jubiläum des Le Mans-Sieges im Jahr 1967 beschenkt Ford sich selbst mit einer Sonderedition des aktuellen GT im Retro-Look.

Online Redaktion
Veröffentlicht am 21.08.2017

Zum 50. Jubiläum des legendären Le Mans-Sieges im Jahr 1967 beschenkt Ford sich selbst – und einige wenige seiner besonders betuchten Kunden: In streng limitierter Stückzahl wird die Ford GT ’67 Heritage Edition vergeben. Als Hommage an den Ford GT40 Mark IV, in dem vor einem halben Jahrhundert Dan Gurney und A.J. Foyt das wohl berühmteste Langstreckenrennens der Welt für sich entscheiden konnten, trägt das Sondermodell dessen markante Lackierung.

Der Ford GT40 beim 24 Stunden-Rennen von Le Mans 1967

Sportlicher Retro-Look

„Das Editionsmodell ist eine Hommage an eines der wichtigsten Fahrzeuge in der Rennsportgeschichte von Ford“, so Dave Pericak, Global Director, Ford Performance. Wie ihr Vorbild trägt auch die ’67 Heritage Edition eine rote Lackierung mit weißen Streifen. Auf der Motorhaube und den Fahrzeugtüren prangt die Startnummer 1. Exponierte Carbon-Applikationen und 20-Zoll-Leichtmetallräder in Silber-Satin unterstreichen den sportlichen Look des Retro-GT.

© Bild: Ford

Innere Werte

Auch von Innen macht das Sondermodell einiges her: Die Carbonfasersitze verfügen über eine schwarze Lederpolsterung mit roten Akzentnähten, die sich auch am Lenkrad sowie am Gurtband wiederfinden und so die Außenfarbe im Innenraum aufgreifen. Edelstahl-Applikationen erstrecken sich über die Instrumententafel sowie über Blenden und Schraubenköpfe im Bereich der Türverkleidungen. Eine spezielle Fahrzeugidentifizierungsnummer, Türschweller in mattierter Kohlefaser sowie die besondere Gestaltung der Lufteinlassdüsen und der Mittelkonsole runden die Ford GT ’67 Heritage Edition ab.

© Bild: Ford

Wie viele Exemplare des Sondermodells genau gebaut werden sollen, verrät Ford nicht. Auch über den Preis bewahrt der Autobauer Stillschweigen. Wir können trotzdem mit Sicherheit behaupten: Es werden nicht viele, und sie werden nicht billig.


Voriger
Nächster