fiat 500l living 2013 gruen fahrend seite hinten

Testbericht: Fiat 500L Living 1,6 Lounge

Das Eichmaß für den Alltag, was Leistung, Design und Espresso angeht, kommt ab sofort aus Italien. Der Fiat 500L Living.

Online Redaktion
Veröffentlicht am 25.12.2013

Der beste Beweis, wozu ­Designer fähig sind, ist der Fiat 500L Living. Der Namenszusatz beschreibt die verlängerte Ver­sion des 500L – auf 4,35 Meter Gesamtlänge wurde das Modell gestreckt. Gegen Aufpreis (882 Euro) wird es sogar zum Siebensitzer. Diese ­Eskalationsstufe des 500L überragt sogar den Doblò. ­Allein: man sieht es ihm nicht an. Man möchte ihn mit Pelz beziehen und mit ins Bett ­nehmen, so knuffig ist er.

Jetzt weiterlesenUm den Inhalt zu sehen musst du eingeloggt seinEinloggen
oder hier registrieren

Voriger
Nächster