YouTube Screenshot
Bauernhof-Gymkhana mit dem Ferrari 288 GTO

Bauernhof-Gymkhana mit dem Ferrari 288 GTO

Der Ferrari 288 GTO wurde gebaut, um die Gruppe B aufzumischen. Er macht aber auch beim Bauernhof-Gymkhana eine gute Figur.

Online Redaktion
Veröffentlicht am 04.03.2020

Der Ferrari 288 GTO ist eines der schönsten Autos aller Zeiten (Einwände? Nein? Gut.) und wurde eigentlich gebaut, um die Gruppe B aufzumischen. Mangels Gruppe B ist daraus zwar nix geworden, aber zumindest lässt dieses Video aus dem Jahr 2013 erahnen, was hätte sein können: Die Rowdies von Tax The Rich gehen aufs Ganze und schicken den Ferrari 288 GTO zur Gymkhana-Hommage auf einen Bauernhof.

Was es mit dem Ferrari 288 GTO und der Gruppe B auf sich hat? Alle Hintergrund-Infos gibt’s hier zum Nachlesen.


Voriger
Nächster