Renault
renault twingo 2014 seite seitlich felgen

Renault Twingo 2014: Die Ordnung der Dinge

Erstes handfestes Ergebnis aus der Kooperation von Renault und Daimler: ein kleiner Franzose mit Heckmotor. Der neue Renault Twingo.

Autorevue Magazin
Veröffentlicht am 28.10.2014

Schon der erste Twingo im Jahr 1992 polarisierte stark. Manche meinten, er würde mit seinen Glubschaugen wohl den ersten Modellzyklus nicht überleben. Doch er hatte Charme, einen sehr flexiblen Innenraum, war billig, man konnte angenehm durch die Gegend gondeln und dabei die vielfältigsten alltäglichen Dinge verrichten. Er transportierte nicht nur Leute und Sachen, sondern eine Haltung, im Wesentlichen den unkomplizierten französischen Zugang zum Automobil. Der Nachfolger schaffte das nicht mehr ganz und ging ein wenig in der immer breiter werdenden Masse der Kleinwagen unter, um nicht zu sagen verloren.

Jetzt weiterlesenUm den Inhalt zu sehen, musst du eingeloggt seinEinloggen
oder hier registrieren

Voriger
Nächster