Der Roadtrip seines Lebens

Dieser Vierjährige machte mit seinen Eltern einen 4-monatigen Roadtrip über 28.000 Kilometer, in denen er 41 Länder besuchte

Online Redaktion
Veröffentlicht am 26.01.2016

Valdimir Barbu ist erst vier Jahre alt – und hat trotzdem schon mehr Länder bereist als die meisten 40-jährigen. Seine Eltern Mihai und Oana wollten ihrem Sohn die Welt zeigen und nahmen ihn mit ihrer 2014er Ural Ranger mit auf einen Roadtrip der Superlative, der vier Monate dauern, 28.000 Kilometer abdecken und 41 Länder durchlaufen sollte.

barbu karte
© Bild: Mihai Barbu

(Fast) ganz Europa in vier Monaten

Die Tour startete in Rumänien und verlief über das Baltikum, Skandinavien, Deutschland, Großbritannien, Frankreich, Spanien, Afrika, Italien, Griechenland und viele weitere Länder quasi durch ganz Europa. Auch für einen kurzen Zwischenstopp in Österreich fand die abenteuerlustige junge Familie Zeit. Die Fotos, die während dieser unvergesslichen Monate entstanden, sind atemberaubend: In der obigen Galerie könnt ihr die Reise des kleinen Vladimir ein wenig miterleben.


Voriger
Nächster