Dacia Lodgy Lauréate dCi 110 Fahrbericht Test
Auch beim Topmodell ist der Preis noch schlagkräftig.
 

Testbericht: Dacia Lodgy

Falls das Leben doch nicht so prall läuft: Man muss nur ins richtige Geschäft gehen, um sich etwas leisten zu können.

13.11.2012 Autorevue Magazin

Es geht beim Dacia Lodgy nicht nur um einen Einstiegspreis von weniger als 10.000 Euro. Es geht auch um das andere Ende der Preisliste, das bei 15.980 Euro liegt, und zwar bei bester Ausstattung samt sieben Sitzen. Und noch eine Erkenntnis brachte das Ankreuzeln der darüber hinaus reichenden Aufpreisliste. Selbst bei grober Fahrlässigkeit (praktisch alles genommen, was technisch möglich war) überschritten wir nur geringfügig die 18.000-Euro-Marke. Es ist wie im normalen Leben im kommerziellen Spannungsfeld zwischen C&A und Ermenegildo Zegna, du musst nur ins richtige Geschäft gehen, damit du dir was leisten kannst.Allerdings: Wie fast alle ­billigen Produkte wird auch dieses in einem Schwellenland (Marokko) gebaut, aber immerhin umwelttechnisch korrekt in einem hochmodernen ...
Mit unserem Autopreisrechner alle Preise für Neu- und Gebrauchtwagen gratis berechnen!
Mehr zum Thema