dacia dokker laureate tce 115 front

Testbericht: Dacia Dokker Laureate TCe 115

Wenn ein Konzern zwei ähnlich proportionierte Autos anbietet, dann muss eines so aussehen wie dieses. Und: Herein mit drei Kubikmetern!

Autorevue Magazin
Veröffentlicht am 10.09.2013

Die Schnalle der Fondtür schaut aus wie zufällig hin­gepickt, und insgesamt wirken manche Stylingdetails etwas patschert arrangiert. Es darf aber Vorsatz vermutet werden – irgendwie muss Renault den Abstand zwischen Dacia Dokker und Renault Kangoo wahren, beim Ausmessen des Laderaumes nämlich gibt’s keinen: Drei Kubikmetern beim Dokker stehen 2,6 beim Kangoo gegenüber, keine üppige Entscheidungsgrundlage.

Jetzt weiterlesenUm den Inhalt zu sehen musst du eingeloggt seinEinloggen
oder hier registrieren

Voriger
Nächster