Instagram Screenshot
Diese Lackierung kostet 82.645 Euro

Diese Lackierung kostet 82.645 Euro

Die “Chromaflair”-Effekt-Farbe wurde von der Porsche Exclusive Manufaktur entwickelt und kostet mehr als so manches komplette, nagelneue Modell.

Online Redaktion
Veröffentlicht am 23.08.2017

In der Porsche Exclusive Manufaktur werden ohnehin schon nicht gerade billige Fahrzeuge weiter veredelt. Individualisierung ist hier das oberste Ziel, Geld sollte – wenn überhaupt – nur eine untergeordnete Rolle spielen. Eine neue Lackierung treibt dieses Konzept auf die Spitze: Seinen 911er in die Effekt-Farbe “Chromaflair” hüllen zu lassen, kostet sage und schreibe 82.645 Euro.

Dabei tut “Chomaflair” im Prinzip das selbe wie die berühmt-berüchtigten Flipflop-Lackierungen aus den 90ern und offenbart dem Betrachter je nach Blickwinkel und Lichteinfall leicht changierende Farbnuancen. Die Herstellung ist aber besonders aufwendig, und die Spezialfarbe wird von Hand aufgetragen. Daher soll nur fünf 911ern pro Jahr diese Spezialbehandlung zuteil werden.

Neben dem auf den Bildern gezeigten Grün ist die Chromaflair-Farbe noch in fünf weiteren Nuancen erhältlich. Der genannte Preis von 82.645 Euro bezieht sich auf die Lackierung eines Porsche 911 Turbo S in “Phyton Green”.

Themen