Autorevue Premium
 

Chevrolet Corvette C1: Die vetten Jahre

Die erste Corvette war die uramerikanische ­Antwort auf Europas Sportwagen und auf das eigene, allzu solide Image. Aber erst mit V8 und Facelift wurde sie gehört, und wie!

16.06.2017 Autorevue Magazin

Ein Artikel aus der Autorevue von Dezember 2011. Chevrolet ist also 100 Jahre alt, gegründet 1911 vom Schweizer Rennfahrer Louis Chevrolet, der in Frankreich noch Radrennen fuhr, in den USA dann mit Autos. Dem Naturell des Gründers zum Trotz war Chevrolet hauptberuflich für solide, anspruchs­lose Mittelklasse zuständig, zwischendurch aber auch für stilistische Schönheit, die ­namensgebend sein konnte für Liedgut: 57 Chevrolet von Billie Jo Spears, beispielsweise, oder I’ve got a Rock’ n’ Roll Heart von Eric Clapton, hinreißend von Ostbahn Kurti als 57er Chevy interpretiert. Die Corvette sollte zu einer Sache der nationalen Ehre werden. Wir überspringen jetzt ­elegant die Frage, ob amerikanisch gelabelte Autos aus ­Korea in dieser Zeitrechnung überhaupt mitspielen ...
Jetzt Autorevue JAHRESABO & VIGNETTE* sichern um nur € 117,90 statt € 143,70!
*Neu: Wählen Sie zwischen der Klebe- und Digitalen Vignette.
 
Hier bestellen
pixel