Cadillac ATS-V & CTS-V – Holy ­Cannoli*)

Cadillac, die wir zuletzt als die mit den Heckflossen ­wahrgenommen haben, wurden neu aufgestellt und radikal zugeschärft für den ­europäischen Markt. M4 beware!

Autorevue Magazin
Veröffentlicht am 18.01.2016

Für seinen Neustart in Europa nimmt Cadillac nicht nur Geld in die Hand, sondern legt ungeahnte Emiss… Emotionen frei. Das junge Mittelklasse-Coupé ATS und die in dritter Generation stehende Mittelklasse-Limousine CTS erhalten ein neues Logo und den Sportadel „V“, was einhergeht mit sportlichen Attributen und machtvollen Leistungsbeweisen.

Jetzt weiterlesenUm den Inhalt zu sehen, musst du eingeloggt seinEinloggen
oder hier registrieren

Voriger
Nächster