YouTube

Das sind die ersten 3 Serien-Bugatti Chirons

Bugatti hat mit der Auslieferung des Chiron begonnen – das sind die ersten 3 Exemplare des 1.500 PS starken Supersportlers, die die Reise zu ihren neuen Besitzern antreten.

Online Redaktion
Veröffentlicht am 04.03.2017

Für 3 betuchte Kunden hat das Warten bald ein Ende: Bugatti schickte die ersten Serien-Chirons auf die Reise zu ihren neuen Besitzern in Europa sowie dem mittleren Osten. Zwei davon teilen offensichtlich die Vorliebe für die Farbe Blau, während der dritte seinen 1.500 PS starken Supersport-Wagen in Silber orderte.

Auch Fußball-Star Cristiano Ronaldo sympathisiert mit dem Chiron

Das dynamische Trio wurde im Bugatti-Atelier im französischen Molsheim gefertigt. Bevor der Autobauer die ersten Exemplare an seine Kunden auslieferte, musste der Veyron-Nachfolger umfangreiche Tests absolvieren. Mehr Publicity-Stunt als echter Test war die Begutachtung durch Fußball-Superstar und Bugatti-Fan Cristiano Ronaldo, der den Veyron kurz vor Auslieferungsstart genauer unter die Lupe nahm und – Überraschung! – für gut befand.

Die ersten drei von vielen

Bugatti plant, im Laufe des Jahres bis 70 Chirons in seinem Atelier zu produzieren. Im Rahmen des Genfer Autosalons will der Autobauer ein weiteres Kundenfahrzeug präsentieren.


Schlagworte:
Voriger
Nächster