1/10
 

Alpine A110 Cup: Die Vorfreude steigt

Bevor erstmals ein Fuß das Gaspedal der neuen Alpine berührt wollen wir einen Blick auf den Alpine A110 Cup werfen, der Startschuss für eine neue Rennserie.

03.11.2017 radical mag

Bald, bald dürfen wir die neue Alpine dann fahren. Und da freuen wir uns jetzt schon darauf. Wir freuen uns außerdem auf die Cup-Variante, welche die Franzosen unterdessen auch noch angekündigt haben. 270 PS, 1050 Kilo, sequentielles Getriebe, spezielles Fahrwerk (Öhlins!) – das dürfte ganz lustig werden.

Alpine A110 Cup auf der Straße

Signatech organisiert dazu eine Serie von 12 Rennen in Europa, auch das wird sicher eine fröhliche Sache. Das Gerät selber kostet genau 100.000 Euro, auch da haben wir schon unvernünftigere Zahlen gelesen. Aber eben, jetzt freuen wir uns zuerst einmal auf die erste Begegnung mit der Basis-Version.

Die Präsentation des Alpine A110 Cup

Mit unserem Autopreisrechner alle Preise für Neu- und Gebrauchtwagen gratis berechnen!
Mehr zum Thema