Autorevue Magazin-Archiv: Ausgabe 03/2011

Ausgabe der Autorevue vom März 2011 mit Cover, Editorial & Impressum

08.04.2013 Online Redaktion

Liebe Leserin,
Lieber Leser,

125 Jahre Auto also, aber unsere Feierlaune ist, na ja, nicht ­ungetrübt. Scheinen doch die Unwägbarkeiten rund ums Auto heute größer denn je. Oder kommt uns das nur so vor? Immerhin hat das Auto zwei Ölkrisen (1973 und ’79) und ein Wald­sterben (Achtziger) überstanden, absurd in die Höhe schnellende Spritpreise sind auch kein Phänomen, das wir erst seit gestern kennen.

Und doch wirken die Probleme diesmal fundamentaler. ­Unsere Überfluss-Gesellschaft tut sich sichtlich schwer damit, die so selbstverständlich gewordenen Segnungen der indivi­duellen Mobilität anzuerkennen. Und schlimmer noch: In Wahrheit traut sich heute niemand zu sagen, in welche Richtung die technische Entwicklung abbiegen wird. Elektro? Brennstoffzelle? Ultra-Leichtbau? Oder doch ganz banal Erdgas? (Dank neu entwickelter Fördermethoden reichen die ­Ressourcen angeblich für die nächsten 100 Jahre.) Es klingt ­jedenfalls fast wie ein Treppenwitz der Geschichte, dass das Auto nach 125 Jahren beinahe wieder in den Unsicherheiten der Ausgangssituation angelangt ist, gesellschaftlich wie technisch.
David Staretz hat die Bestandsaufnahme des Automobils

im Jahre 2011 in einen Essay gepackt, der nicht zur platten ­Jubelschrift geriet wie in manchen deutschen Magazinen. Für uns hat Liebe nämlich auch was mit Ehrlichkeit zu tun. Und doch geriet der Text zur Ode ans Autofahren, an die ­damit verbundene Freiheit. Ich möchte so weit gehen, dass dies einer der besten Essays ist, die jemals in der Autorevue erschienen sind, und einer der wichtigsten dazu. Ganz schwere Empfehlung also: „Vibrierend vor Verbrennungsfreude“, ab Seite 108.

Und danach heißt es gleich weiterlesen: Martin Strubreiter hat die Anfänge im Rahmen einer Zeitmaschine superb ­recherchiert und dabei Fakten ausgegraben, die sonst nicht so geläufig sind, z. B. dass Carl Benz mit dem Automobil auch gleich den Crashtest erfunden hat und dass das Auto genauso alt ist wie ­Coca-Cola – aber deutlich mehr prickelt. Denn in einem Punkt möchte ich David Staretz wider­sprechen: Für mich ist es keine ausgemachte Sache, dass das Auto seine besseren 125 Jahre hinter sich hat. Es kommt schließlich immer drauf an, was man draus macht.

Herzlichst
Christian Kornherr

Inhaltsverzeichnis

Neu

14  Modelle, Trends, Technik
Alle Neuigkeiten im März
24  Audi A6
Sanfte Revolution
28  BMW 6er Cabrio
32  Peugeot 508
36  Opel Corsa
37  Subaru Trezia
38  Chevrolet Captiva

test

50  Mercedes-Benz CLS 350 CDI
54  VW Jetta 1,6 TDI DSG
56  Infiniti M30d
58  Mercedes R 350 CDI BlueTEC 4Matic
59  Renault Latitude V6 dCi 240 AT
60  Ford Galaxy 2,0 TDCi
Dauertest-Zwischenbericht
63  Alfa-Romeo Giulietta 1750 TBi QV
63  Lexus IS 200 d
64  Skoda Yeti 2,0 TDI 4×4
Dauertest-Abschluss

Vergleichstest

44  Die neuen Kompaktvans
Ford Grand C-Max, Mazda 5, VW Touran: Was hat der VW seinen ganz frischen Konkurrenten entgegenzuhalten?

Report

40  Wirtschaft, Markt, Menschen
Wie sinnvoll sind Umweltzonen und was will die EU damit bewirken?

Sport

70  National & International
74  Racing Rookie 2011
Aufwärmen für die Talentsuche
78  Historic Ice Trophy & Winterheizen
Winterfestspiele in Altenmarkt
82  Schwedenrallye
Traumhafter Start in die neue Ära

Motorrad

90  Test und Technik
Can-Am Spyder Hybrid, Harley Sportster.
92  Elektro-Dreirad-Vision 234

Feature

94  Leben in Bewegung
Land-Rover-Werkstatt in Namibia.
Ausflug zu den Kühen mit Steigeisen
98  Das Einliterauto
Der Volkswagen XL1 in Qatar
102  Portrait Erich Bitter
Der Connaisseur im Fastfood-Land
108  125 Jahre Automobil
Essay: David Staretz zum Jubiläum
112  Zeitmaschine 1886
Ganz am Anfang: Benz Motorwagen

Alle Autos in diesem Heft

18 Aston Martin V8 Vantage S
63 Alfa Romeo Giulietta 1750 TBi QV
24 Audi A6
102 Bitter Insignia
28 BMW 6er Cabrio
38 Chevrolet Captiva
18 Ferrari FF
17 Fiat Freemont
44 Ford Grand C-Max 1,6 TDCi
60 Ford Galaxy 2,0 TDCi
20 Honda Accord
56 Infiniti M30d
20 Kia Picanto & Rio
18 Lamborghini Aventador
63 Lexus IS 200 d
44 Mazda 5 CD 116
14 Mercedes-Benz C-Klasse Coupé
50 Mercedes-Benz CLS 350 CDI
58 Mercedes-Benz R 350 BlueTEC 4matic
36 Opel Corsa
18 Pagani Huayra
15 Peugeot 308
32 Peugeot 508
59 Renault Latitude V6 dCi 240
20 Saab 9-5 Sportcombi
17 Seat Exeo
17 Skoda 4×4
64 Skoda Yeti 2,0 TDI 4×4
37 Subaru Trezia
20 Toyota Verso-S
16 VW Tiguan, Golf Cabrio & New Beetle
44 VW Touran 1,6 TDI
54 VW Jetta 1,6 TDI
98 Volkswagen XL1

Jetzt Autorevue JAHRESABO & VIGNETTE* sichern um nur € 117,90 statt € 143,70!
*Neu: Wählen Sie zwischen der Klebe- und Digitalen Vignette.
 
Hier bestellen
Mehr zum Thema
pixel