Sebastien Loeb
Loeb holt sich seinen ersten WTCC-Sieg.
 

WTCC: Loeb holt sich Premierensieg

Sebastien Loeb hat beim Saisonauftakt der Tourenwagen-Weltmeisterschaft (WTCC) auch gleich seinen ersten Sieg einfahren können.

14.04.2014 APA

Sebastien Loeb hat beim Saisonauftakt der Tourenwagen-Weltmeisterschaft (WTCC) auch gleich seinen ersten Sieg einfahren können. Der französische Neuling entschied im überlegenen Citroen das zweite Rennen des Tages in Marrakesch für sich. Im ersten Lauf hatte sich der frühere Rallye-Star nur seinem Markenkollegen Jose Lopez geschlagen geben müssen.

Ergebnis Marakesch 2

1. Sébastien Loeb (F) Citroen C-Elysée WTCC 0:47:50:589

2. José Maria López (RA) Citroen C-Elysée WTCC +4,321 Sekunden

3. Hugo Valente (F) Chevrolet RML Cruze TC1 +7,598

4. Tom Chilton (GB) Chevrolet RML Cruze TC1 +18,305

5. Mehdi Bennani (MA) Honda Civic WTCC +18,331

Mehr zum Thema
pixel