© Harald Illmer
© Harald Illmer
 

Wechselland-Rallye: Danzinger/Watzl nach 1. Tag voran

Hannes Danzinger und Barbara Watzl im Peugeot haben nach Tag 1 der Wechselland-Rallye 2,9 Sekunden Vorsprung auf Hermann Neubauer – Baumschlager 3.

02.05.2014 APA

Peugeot-Pilot Hannes Danzinger liegt nach Tag eins der Wechselland-Rallye in Front. Sein Vorsprung auf den zweitplatzierten Hermann Neubauer (Ford) beträgt nach vier Sonderprüfungen aber nur 2,9 Sekunden. Titelverteidiger Raimund Baumschlager (Skoda), der die Meisterschaftswertung nach drei Läufen anführt, liegt als Dritter auch nur 6,1 Sekunden zurück.

Am Samstag stehen weitere acht Prüfungen mit in Summe mehr als 100 Kilometern auf dem Programm.

Zwischenstand der Wechselland-Rallye (vierter ÖM-Lauf der Saison) nach der Freitag-Etappe:

1. Hannes Danzinger/Barbara Watzl (Peugeot 207 S2000) 24:15,9 Minuten

2. Hermann Neubauer/Bernhard Ettel (Ford Fiesta S2000) +2,9 Sek.

3. Raimund Baumschlager/Thomas Zeltner (Skoda Fabia S2000) 6,1

4. Gerwald Grössing/Siegfried Schwarz (Ford Fiesta R5) 16,7

5. Mario Saibel/Ursula Mayrhofer (Skoda Fabia S2000) 19,9

Mehr zum Thema
pixel