Vizestaatsmeister 2 Wd Günther Denk
Vizestaatsmeister 2 Wd Günther Denk
 

Tolle Show der DCA auf der PS Show in Wels

Samstag 25.10.2014 sollte im Rahmen der PS Show in Wels ein Testlauf für einen Lauf zur österreichischen Meisterschaft 2015 gefahren werden.

26.10.2014 Online Redaktion

Die Organisation der DCA rund um Hans Danzinger, Roland Frisch und Thomas Leichtfried planten eine Strecke zwischen der Hallen hindurch der Race Arena in Wels, um dort den zahlreichen Zusehern den Driftsport näher zu bringen.

Staatsmeister 4 Wd Martin Jansa

Staatsmeister 4 Wd Martin Jansa

Die Tatsache dass die Race Arena in Wels auf einem Parkplatz aufgebaut wurde, der naturgemäß der ständigen Benutzung wellig und uneben ist machte die Aufgabe nicht leichter.Es wurden teilweise neue Asphaltschichten aufgetragen um die Unebenheiten zu kompensieren bzw. die Strecke so gewählt um diese zu umfahren. Im ersten Training zeigte sich das ein Teil der Fahrzeuge aufgrund der tiefen Bauart diese Wellen nicht ohne Schaden überstehen würde. Daraufhin wurde der geplante Bewerb gestrichen und zu einem reinen Showevent umgewandelt bei dem Mitfahrgelegenheiten für die zahlreichen Zuseher kostenlos angeboten wurden.

Christian Mitterlehner

Christian Mitterlehner

Rallyeasse Klausner und Mitterlehner mittendrin 

Die bekannten oberösterreichischen Rallyefahrer Christof Klausner und Christian Mitterlehner die sich wie schon in den letzten Jahren der Messe für Taxifahrten zur Verfügung gestellt hatten, sagen spontan zu zusätzlich auch im Rahmen der Driftchallenge ihre Quattros quer um die Strecke zu treiben.

Alexander Schmollngruber

Alexander Schmollngruber

Zwangspause nach 50 Minuten

Als beim ersten Showblock die Autos auf die Bahn gingen strömten tausende Zuseher aus den Hallen der Autoshow in das Freigelände der Race Arena, um dem Spektakel beizuwohnen. 50 Minuten nach Start musste eine Zwangspause eingelegt werden, da es unmöglich wurde die Race Arena zu verlassen bzw. in diese zuzufahren, da es kein Weiterkommen mehr gab. Nach einer Pause zeigten die Driftpiloten dem Publikum abermals mit einer sehenswerten Show 45 Minuten lang Driftsport und Fahrzeugbeherrschung der obersten Klasse.

Danksagung der Drifter ans Publikum

Danksagung der Drifter ans Publikum

Die zahlreichen Zuseher dankten den  knapp 35 Fahrer/innen am Ende der Show mit tosendem Applaus für die Vorstellung die in Wels abgeliefert wurde.

Idee bestätigte sich 

Der Grundidee des Organisationsteams näher an Zuseher zu kommen ging voll auf, und bestätigte nach den zahlreichen Änderungen die im Jahr 2014 gemacht wurden das die eingeschlagene Richtung der DCA stimmt um leistbaren Motorsport betreiben zu können. Vom Alltagsauto bis zu reinrassigen Rennautos war im Starterfeld in Wels alles zu sehen.

Staatsmeister 2Wd Wolfgang Schmid

Staatsmeister 2Wd Wolfgang Schmid

2015 bereits voll in Planung

Die Planungen für die Saison 2015 haben bereits begonnen, in der sich weitere Abläufe der DCA ändern werden. Um leistbar zu bleiben wird in der kommenden Saison auf Serienreifen zurückgegriffen, ein neues System der Bewertung eingeführt und der Ablauf eines Renntages geändert. Geplant sind 7 Läufe zur Meisterschaft mit Start April am Wachauring in Melk und Finale wenn Streckentechnisch machbar Oktober wieder im Rahmen der PS Show Wels.

Sieger Trophy R1 Michael Blümel

Sieger Trophy R1 Michael Blümel

Infos zur DCA unter www.driftchallenge.at

Mehr zum Thema
pixel