Sebastien Ogier bei der Rallye Mexico
Sebastien Ogier hat die erste Prüfung der Rallye Mexico gewonnen.
 

Rallye: Ogier gewinnt Auftakt in Mexico

Der französische Rallye-Weltmeister Sebastien Ogier hat in Mexico einen Auftakt nach Maß gefeiert.

07.03.2014 APA

Der Franzose Sebastien Ogier fährt nach dem Sieg der Rallye Monte Carlo 2014 und seiner Aufholjagd bei der Rallye Schweden in Mexico wieder weltmeisterlich und führt nach der Auftaktprüfung in Leon.

Zwischenstand der Rallye Mexico nach der Auftaktprüfung in Leon

1. Sebastien Ogier/Julien Ingrassia (FRA) VW Polo-R 52,9 Sekunden

2. Ott Tanak/Raigo Molder (EST) Ford Fiesta R5 +0,3 Sek.

3. Andreas Mikkelsen/Mikko Markkula (NOR/FIN) VW Polo-R +0,4

4. Kris Meeke/Paul Nagle (GBR/IRL) Citroen DS3 +0,6

5. Jari-Matti Latvala/Mikka Anttila (FIN) VW Polo-R +0,8

6. Thierry Neuville/Nicolas Gilsoul (BEL) Hyundai i20 +1,1

Mehr zum Thema
pixel