Rallye Finnland Sebastian Ogier
Ogier arbeitet sich voran. © Bild: AFP / Getty Images / Roni Rekomaa
 

Latvala führt vor Ogier in Finnland

Nur noch 3,4 Sekunden Vorsprung nach 23 von 26 Sonderprüfungen.

03.08.2014 APA

Trotz massiver Bremsprobleme führt der Finne Jari-Matti Latvala weiterhin bei bei der Tausend-Seen-Rallye. Der VW-Pilot führt den WM-Lauf in seiner Heimat nach 23 von 26 Sonderprüfungen aber nur noch 3,4 Sekunden vor seinem Markenkollegen und Weltmeister Sebastien Ogier (FRA) an.

Sebastian Ogier arbeitet sich voran

Vorjahressieger Ogier überholte am Samstag den Briten Kris Meeke, der im Citroen 32,4 Sekunden Rückstand hat. Der Norweger Henning Solberg verbesserte sich im Raum Jyväskylä mit seiner österreichischen Co-Pilotin Ilka Minor auf Rang zehn.

Mehr zum Thema
pixel