Paul di Resta
Paul di Resta fährt in der Saison 2014 bei den DTM.
 

DTM: Paul di Resta ist zurück

Der 27-jährige Schotte di Resta, der bei seinem Formel-1-Team Force India keinen Platz mehr bekommen hat, kehrt in die DTM zurück.

21.01.2014 APA

Das Deutsche Tourenwagen Masters (DTM) bekommt mit dem Schotten Paul di Resta ihren ehemaligen Weltmeister zurück. Der 27-Jährige fährt dort erneut für das Mercedes-Team, gab der deutsche Autohersteller am Dienstag bekannt.

Kein Platz mehr bei Force India

Di Resta hatte die DTM 2010 vor seinem Formel-1-Einstieg gewonnen. In der Königsklasse erhielt der Brite für dieses Jahr aber kein Cockpit mehr. Für sein Ex-Team Force India fahren 2014 der Deutsche Nico Hülkenberg und der Mexikaner Sergio Perez.

Lob von Toto Wolff

„Paul hat in den vergangenen Jahren in der Formel 1 viel dazugelernt“, meinte Mercedes-Motorsportchef Toto Wolff.

Mehr zum Thema
pixel