Nico Hülkenberg fährt auch 2015 für Force India.
Nico Hülkenberg fährt auch 2015 für Force India.
 

Nico Hülkenberg und Force India haben sich geeinigt

Nico Hülkenberg und der indische Formel-1-Rennstall Force India werden auch in der kommenden Formel-1-Saison gemeinsam in der Königsklasse an den Start gehen.

21.10.2014 APA

Die Formel-1-Saison 2014 nähert sich in großen Schritten ihrem Finale, den Weltmeistertitel machen sich Lewis Hamilton und Nico Rosberg untereinander aus, die restlichen Piloten kämpfen um die verbleibenden Plätze. Und damit sind nicht nur die der Rangliste gemeint, auch die Cockpits von so manchem wackeln noch.

Nico Hülkenberg und Force India

Einer muss nicht mehr zittern: In der kommenden Saison wird Nico Hülkenberg wieder für Force India starten, das gab der Rennstall bekannt. „Das Team hat große Ambitionen, und ich glaube, dass wir für das kommende Jahr wieder ein konkurrenzfähiges Paket haben werden“, sagte Hülkenberg.

Teamchef Vijay Mallya über Hülkenberg

Teamchef Vijay Mallya erklärte, alle seien froh, dass der 27-jährige Deutsche bei Force India bleibe. „Wir schätzen ihn sehr, und er hat einen tollen Job in diesem Jahr gemacht“, betonte Mallya.

pixel