©  Bild: Erwin Scheriau / APA / picturedesk.com
Mattias Ekström im DTM- Audi beim Showrun während des Red Bull Saison- Openings "Der Spielberg in Graz" am Samstag, 05. April 2014, in Graz.
 

Motorsport: „Der Spielberg in Graz“

Tausende Besucher stimmten sich am Samstag in Graz auf das Comeback der Formel 1 im Juni in Spielberg ein.

05.04.2014 APA

Die Grazer Innenstadt bereitet sich auf das Comeback der Formel 1 im Juni am Spielbergring vor. Auf sechs verschiedenen Plätzen in Graz wurden Aspekte des Motorsports vom Showrun entlang der Mur über kulinarische Spezialitäten und Motorradkunststücke bis hin zu musikalischen Grüßen aus der Region gezeigt.

Tausende Besucher

Bereitt zum Auftakt in der Früh strömten Tausende Besucher in die Stadt und erfreuten sich am Showprogramm. Am Hauptplatz gab es eine Motorsport-Ausstellung, bei der verschiedene Rennwagen, darunter auch einer von Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel, zu sehen waren. Daneben zeigten zwei Motorrad-Künstler ihr Können, wobei auch das Publikum mitwirken konnte. Zwei Freiwillige aus dem Publikum legten sich tatsächlich auf den Boden, damit die Fahrer – nebeneinander – über sie drüberspringen konnten. Der Showrun entlang der Mur zog besonders viele Zuseher an, die trotz ohrenbetäubenden Lärms an den Absperrungen ausharrten und unterschiedliche Rennwagen, darunter DTM-Boliden, ein Nascar und ein Race Truck, an sich vorbeizischen ließen. Für besonders Abenteuerlustige wurden „Taxifahrten“ angeboten, um das Gefühl, einmal in einem Rennwagen zu sitzen, auskosten zu können.

Kulinarische Motorsport-Genüsse

Beschaulicher, wenn auch wegen der örtlichen Nähe nicht viel ruhiger, ging es am Franziskanerplatz zu, wo man sich mit Getränken – besonders Red-Bull-Varianten in Hülle und Fülle – und Essen versorgen konnte. Daneben gab es auch Show-Cooking mit Koch Johannes Marterer, was einige Zuschauer als schöne Abwechslung zu den Motorsport-Vorführungen annahmen. Am Färberplatz spielte die Musikkapelle Spielberg auf und unterhielt die Besucher, die dort zum Frühshoppen gekommen waren. In der Kinderwelt gab es auch einiges für die Kleinsten, insgesamt war es ein ruhigerer Platz mit gemischten Musikdarbietungen, die auf das Spielbergmusikfestival im August verwiesen. Am Nachmittag stand unter anderem noch eine VIP GoKart Challange zur Saisoneröffnung auf dem Programm.

Mehr zum Thema
pixel