© Bild: TONI ALBIR / EPA / picturedesk.com
© Bild: TONI ALBIR / EPA / picturedesk.com
 

MotoGP: Marquez gewinnt auch in Assen

8. Rennen, 8. Sieg. Marquez staubt alles ab was es heuer zu holen gibt. Auch im Regen.

28.06.2014 APA

Der Spanier Marc Marquez hat auch das achte MotoGP-Rennen der Motorrad-Weltmeisterschaft 2014 gewonnen. Der Titelverteidiger setzte sich am Samstag in Assen bei Regen auf Honda vor dem Italiener Andrea Dovizioso (Ducati) sowie seinem Stallkollegen und Landsmann Dani Pedrosa durch. In der Moto3 gewann Alex Marquez (Spanien), in der Moto2 Anthony West (Australien).

MotoGP (26 Runden je 4,542 km/118,092 km):

1. Marc Marquez (ESP) Honda 43:29,954 Min.
2. Andrea Dovizioso (ITA) Ducati +6,714 Sek.
3. Dani Pedrosa (ESP) Honda 10,791
4. Aleix Espargaro (ESP) Yamaha 19,199
5. Valentino Rossi (ITA) Yamaha 25,813
6. Andrea Iannone (ITA) Ducati 29,003

WM-Stand nach 8 von 18 Rennen:

1. Marquez 200
2. Rossi 128
3. Pedrosa 128
4. Dovizioso 91
5. Jorge Lorenzo (ESP) 81

Mehr zum Thema
pixel