Valentino Rossi beim MotoGP in Silverstone
Am 23. März startet die MotoGP-Saison in Katar.
 

MotoGP-Kalender 2014: Alle Rennen der Saison

Die MotoGP-Saison startet am 23. März in Katar, das Saisonfinale wird nach dem 19. WM-Lauf am 9. November in Valencia gefeiert.

16.07.2014 APA

Die Königsklasse auf zwei Rädern feiert in der Saison 2014 ihre Rückkehr nach Südamerika. Der Rennkalender für die MotoGP-Klasse beinhaltet mit Termas de Rio Hondo (ARG) und mit Brasilia (BRA) gleich zwei Rennstrecken auf dem Kontinent. Letztere Strecke muss jedoch noch homologiert werden.

Der MotoGP-Kalender 2014 im Überblick

19 WM-Läufe

 

 

 

 

 

  • 10. August: GP von Indianapolis (USA)
  • 17. August: GP von Tschechien in Brünn
  • 31. August: GP von Großbritannien in Silverstone

 

  • 14. September: GP von San Marino in Misano (ITA)
  • 21. September: GP von Aragon im Motoland Aragon (ESP)
  • 28. September: GP von Brasilien in Brasilia (vorbehaltlich Homologierung)

 

  • 12. Oktober: GP von Japan in Motegi
  • 19. Oktober: GP von Australien in Phillip Island
  • 26. Oktober: GP von Malaysia in Sepang

 

  • 9. November: GP von Valencia (ESP)

 

Mehr zum Thema
pixel