Kehm & Brawn nahmen den Preis entgegen.
Kehm & Brawn nahmen den Preis entgegen.
 

Michael Schumacher wurde mit Bambi ausgezeichnet

Medienpreis in der Kategorie „Millenuim“ ging an den Formel 1-Rekordweltmeister, Vettel hielt Laudatio

14.11.2014 APA

Michael Schumacher ist am Donnerstag in Berlin in Abwesenheit mit dem Preis „Bambi“ in der Kategorie „Millenium“ für seine sportliche Karriere ausgezeichnet worden. Sebastian Vettel hielt die Laudatio: „Lieber Michael, du hast nicht nur bei mir Formel-1-Fieber ausgelöst, Du hast die Formel-1-revolutioniert“. so der Noch-Red Bull-Pilot. „Wie sehr hätte ich mir gewünscht, Dir diesen Preis persönlich zu überreichen“.

Preis von Schumachers Managerin und Ex-Teamchef entgegengenommen

Sabine Kehm, Schumachers Managerin sowie sein langjähriger Teamchef Ross Brawn nahmen den Millennium-Bambi stellvertretend für den Rennfahrer entgegen.

Nico Rosberg gewann in der Kategorie „Sport“

Als Sportler des Jahres wurde Mercedes-Pilot Nico Rosberg ausgezeichnet.

Mehr zum Thema
pixel