DTM IN ÷STERREICH / RENNEN: AUER (AUT / MERCEDES AMG) / GOETZ (GER / MERCEDES AMG)
 

Bergers Neffe Auer holt sich am Nürburgring die erste DTM-Pole

Der 21-jährige Tiroler war im Mercedes Schnellster vor dem erstem Lauf auf dem Nürburgring. Als erster DTM-Debütant 2015 startet er von ganz vorne.

26.09.2015 APA

Lucas Auer hat sich am Nürburgring überraschend die erste DTM-Pole-Position seiner Karriere gesichert. Der 21-jährige Neffe von Ex-Formel-1-Pilot Gerhard Berger war mit seinem Mercedes 0,084 Sek. schneller als BMW-Fahrer Maxime Martin. Spitzenreiter Pascal Wehrlein startet um 13.28 Uhr (live ARD) von Rang drei in den ersten Lauf dieses Wochenendes.

Mit einer Rundenzeit von 1:21,915 Minuten auf der 3,629 Kilometer langen Kurzanbindung des Nürburgrings sicherte sich der Kufsteiner Auer, der als Werksfahrer für Mercedes-Benz sein erstes Jahr in der hochkarätigen Tourenwagenserie bestreitet, nicht nur die erste Pole seiner DTM-Karriere. Mit dem jungen Tiroler steht auch erstmals in diesem Jahr ein DTM-Debütant auf der ersten Startposition.

Mehr zum Thema
pixel