Hungaroring 2013
Wird Loeb das Feld aufmischen können?
 

Loeb wird ab 2014 WTCC-Fahrer

Der Franzose wird Fahrer von Citroen

26.06.2013 APA

 

Die Tourenwagen-Weltmeisterschaft (WTCC) ist um einen prominenten Fahrer reicher. Rallye-Weltmeister Sebastien Loeb wird ab 2014 mit Citroen an den Start gehen. Die Franzosen werden sich damit erstmals in einer internationalen Rundstrecken-Meisterschaft engagieren, der neunfache Rallye-Weltmeister Loeb ist einer der Piloten.

Vorher geht es nach Pikes Peak

Loebs nächster spektakulärer Auftritt liegt deutlich näher. Am kommenden Sonntag wird der Franzose, der heuer nur noch ausgewählte Läufe der Rallye-WM bestreitet, beim legendären Rennen auf den 4.300 m hohen Pikes Peak im US-Bundesstaat Colorado starten und in einem 875 PS starken Peugeot 208 T16 versuchen, einen Streckenrekord aufzustellen.

 

Mehr zum Thema
pixel