1/6
 

Schall und Rauch

Die Drift World Series und Euro Pro Series gastiert am 23./24. Juli 2016 in Greinbach. Eine seltene Gelegenheit in Österreich. Wir verlosen 10 x 2 Wochenendtickets inkl. Zugang zum Fahrerlager und 3 Taxi-Fahrten mit dem Drift-Taxi.

07.06.2016 Online Redaktion

Wenn die Formel 1 gedownsizet wird und das GTI-Treffen zum Familienschauplatz mutiert, muss man eben woanders suchen, um das Thema Auto in all seiner verzückenden Verrücktheit inhalieren zu dürfen.

Nach dem altbekannten Motto „nur quer bist wer“ zeigt die Drift World Series Exhibition und die Drift Euro Pro Series an einem actiongeladenen Wochenende in Greinbach, Steiermark, am 23./24. Juli waghalsige Drifts in schier unmöglichen Winkeln mit Geschwindigkeiten, die andere nicht einmal auf der Autobahn erreichen. Die Endausscheidung erfolgt im K.O.-System, also mit je zwei Fahrern gleichzeitig, die mit ihren bis zu 700 PS starken Rennfahrzeugen aus jeder Kurve das Punktemaximum herauskitzeln wollen. Hier treten 60 Fahrer aus 18 Ländern an, mit Granden wie dem Österreicher Alois Pamper, aber auch international erfolgreichen Fahrern wie Steve „Baggsy“ Biagioni aus Großbritannien oder Jonatan Neves aus Brasilien. Die elektronische Aufzeichnung von Driftwinkel und Geschwindigkeit gibt binnen Sekunden einen Sieger aus und macht die Bewertung für die Zuseher nachvollziehbar.

king-of-europe-greinbach-7
© Bild: King of Europe

In Greinbach bekommt man die einmalige Möglichkeit, internationale Driftgrößen in der Nähe Wiens live mitzuerleben, für die man im Rahmen der World Series sonst nach Dubai, Japan, Australien oder etwa Mexiko reisen müsste. Die Vorverkaufspreise von 20 und 25 Euro für Samstag oder Sonntag, beziehungsweise 35 Euro fürs ganze Wochenende fallen dabei sehr mild aus.

king-of-europe-greinbach-9
© Bild: King of Europe

King of Europe Pro Series Greinbach, das Programm:

Samstag, 23.07.2016

  • 9:00 Einlass
  • 10:00 Offizieller Beginn
  • 10:00 – 12:00 Freies Training
  • 12:00 – 13:00 Mittagspause (Motor Silence)
  • 13:00 – 14:00 WarmUp
  • 14:00 – 18:00 Qualifikationsläufe für Top 32
    Dazwischen World Exhibition Runs

Sonntag, 24.07.2016

  • 9:00 Einlass
  • 10:00 Offizieller Beginn
  • 10:00 – 12:00 Battle Trainings
  • 12:00 – 13:00 Mittagspause (Motor Silence)
  • 13:00 – 17:00 Driftbattles der Top 32
    Dazwischen World Exhibition Runs

Erwartete Starter: 50-60 internationale Profi-Drifter

Ticketkategorien: 

Samstag – € 25 (Vorverkauf – € 20)
Sonntag – € 30 (Vorverkauf – € 25)
Kombiticket – € 45 (Vorverkauf – € 35)

Link: Tickets für die King of Europe Pro Series in Greinbach

Catering: Zwei Restaurants im Hauptgebäude (im ersten Stock mit großer Terrasse) und diverse Food-Trucks verteilt am Gelände
Moderation:
Zwei Profisprecher aus dem Driftsport (Deutschland, Österreich)

 

Gewinnspiel:

Wir verlosen 10 x 2 Wochenendtickets inkl. Zugang zum Fahrerlager und 3 Taxi-Fahrten mit dem Drift-Taxi.

Mehr zum Thema
pixel