Kawasaki H2R kreischt über die Isle Of Man

Mit 330 km/h über den Straßenkurs – die Kawasaki H2R Ninja mit 300 PS macht’s möglich

11.06.2015 Online Redaktion

Die Kawasaki H2R ist ein Monster von einem Motorrad. Auf seine mehr als 300 PS wäre schon ein durchschnittliches Auto stolz – für ein Bike ist diese Power aber der absolute Wahnsinn. Die H2R Ninja ist nicht für die Straße zugelassen, und macht dafür umso mehr Rennstrecken unsicher – zum Beispiel beim Drag Race gegen ein paar Supercars. Oder, wie in diesem Fall, den Snaefell Mountain Course auf der Isle Of Man. Die Kawasaki erreichte bei dem Rennen auf dem berühmt-berüchtigten Straßenkurs ihre Höchstgeschwindigkeit von 330 km/h... und klang dabei einfach brutal.

Mehr zum Thema
pixel