Lewis Hamilton platzierte sich haarscharf vor Rosberg.
Lewis Hamilton platzierte sich haarscharf vor Rosberg.
 

Hamilton Schnellster im 2. Training vor dem USA-Grand Prix

Hamilton 3 Tausendstel Sekunden vor Teamkollege Rosberg – Vettel mit der langsamsten Zeit

31.10.2014 Online Redaktion

Lewis Hamilton fuhr die Bestzeit im 2. Freien Training vor dem Grand Prix der USA am kommenden Sonntag. Mit einer Zeit von 1:39,085 lag der Mercedes-Pilot aber nur 3 Tausendstel vor seinem Teamkollegen Nico Rosberg. Noch-Ferrari-Pilot Fernando Alonso schaffte die drittbeste Zeit.

Sebastian Vettel Letzter im 2. Training

Sebastian Vettel, der für Red Bull im vergangenen Jahr die Bestzeit im 2. Freien Training in den USA holte, musste sich heute mit dem letzten Platz begnügen. Er verfolgte nach seinem Motorenwechsel die abschließende Einheit großteils aus der Garage und schaffte es so nicht über Platz 19 hinaus.

Ergebnis des 2. Freien Trainings vor dem Grand Prix der USA in Austin, Texas

1. L. Hamilton (Mercedes) 1:39,085

2. N. Rosberg (Mercedes) 1:39,088

3. F. Alonso (Ferrari) 1:40,189

4. D. Ricciardo (Red Bull Racing) 1:40,390

5. F. Massa (Williams) 1:40,457

6. K. Räikkönen (Ferrari) 1:40,543

7. D. Kvyat (Scud. Toro Rosso) 1:40,631

8. K. Magnussen (McLaren) 1:40,641

9. J. Button (McLaren) 1:40,698

10. N. Hülkenberg (Force India) 1:40,800

11. V. Bottas (Williams) 1:40,828

12. R. Grosjean (Lotus) 1:41,054

13. J. Vergne (Scud. Toro Rosso) 1:41,110

14. S. Perez (Force India) 1:41,123

15. P. Maldonado (Lotus) 1:41,158

16. A. Sutil (Sauber) 1:41,332

17. E. Gutierrez (Sauber) 1:41,420

18. S. Vettel (Red Bull Racing) 1:43,980

Mehr zum Thema
pixel