Peter/Bronizewski hatten gehofft, vom 19. Startplatz in die Punkteränge zu kommen, schieden aber nach einem technischen Defekt an ihrem Ferrari aus.
Peter/Bronizewski hatten gehofft, vom 19. Startplatz in die Punkteränge zu kommen, schieden aber nach einem technischen Defekt an ihrem Ferrari aus.
 

GT Open: Peter nach Sieg am Samstag ausgeschieden

Nach ihrem Sieg am Samstag ist das österreichisch-polnische Duo Philipp Peter/Michael Broniszewski am Sonntag im zweiten Lauf der International GT Open in Barcelona ausgeschieden.

10.11.2013 APA

Der österreichische Motorsportler Philipp Peter und sein polnischen Partner Michael Broniszewski sind am Sonntag im zweiten Lauf der International GT Open in Barcelona ausgeschieden. Pteer/Bronizewski gingen vom 19. Startplatz ins Rennen. Neun Runden vor Schluss machten sich am Ferrari 458 Motorprobleme bemerkbar. Am Samstag hatte das Duo den ersten Finallauf der International GT Open mit rund 30 Sekunden Vorsprung gewonnen

Mehr zum Thema
pixel