Luftaunahme vom Spielberring
Neben der Königsklasse wird auch die GP2-Serie am Spielbergring zu Gast sein.
 

GP2 kommt nach Österreich

Die Nachwuchsserie gastiert von 20. bis 22. Juni im Rahmen der Königsklasse ebenfalls in Österreich.

08.12.2013 APA

Die GP2-Serie wird nächstes Jahr ihre Runden in Spielberg drehen, soeben wurde der Rennkalender für 2014 bestätigt. Die Nachwuchsserie gastiert von 20. bis 22. Juni im Rahmen der Königsklasse ebenfalls in Österreich. Das Rennwochenende auf dem Red Bull Ring in Spielberg ist das vierte im GP2-Kalender. Eröffnet wird die Saison Anfang April in Bahrain, das Finale steigt wie jenes der Formel 1 Ende November 2014 in Abu Dhabi.

  • Ravenbird

    Wenn sich nicht wieder ein paar Dümmlinge ein paar Stimmen damit versprechen, alles kaputt zu machen, besteht eine realistische Chance auf Ansehen, Arbeitsplätze und Steuereinnahmen. Nichts brauchen wir dringender, nachdem unsere Politiker alles tun, um unser Ansehen im Ausland zu verschlechtern.
    Die Formel 1 und ihr Anhang gehört nach Europa, nicht in irgendwelche Dritteweltländer, deren Bevölkerung damit absolut (noch) nichts anfangen kann.

pixel