Informationen zum Circuit de Monaco, dem GP Monaco in Monte Carlo
Brum-Brum und Bling-Bling, das Motto in Monaco.
 

Formel-1-Strecken: Monaco

Der Grand Prix Monaco – Informationen zum Circuit de Monaco, dem GP Monaco in Monte Carlo

18.03.2015 Online Redaktion

Kaum ein Rennen verkörpert den Geist der Formel 1 besser als der Große Preis von Monaco. Schön, reich, schnell und erfolgreich. Viel Bling-Bling und Brum-Brum. Die Strecke führt durch die Stadtbezirke Monte Carlo und La Condamine im Fürstentum Monaco und befindet sich seit 1950 im Rennkalender der Königsklasse.

Großer Preis von Monaco

  • Strecken-Name: Circuit de Monaco
  • Saison 2015: 22. bis 24. Mai
  • Qualifying: 14:00 MEZ
  • Rennen: 14:00 MEZ
  • Länge: 3,340 km
  • Runden: 78
  • Die meisten Siege: 7x Ayrton Senna (1987, 1989, 1990, 1990, 1991, 1992, 1993)
  • Sieger 2014: Nico Rosberg

 

Streckeninfos zum Circuit de Monaco

Die Formel-1-Strecke vom Großen Preis von Monaco

© Grafik: APA/autorevue.at

Grand Prix Monaco auf GoogleMaps

Video: GP Monaco 1967 – Hulme gewinnt vor Hill und Amon

Video: GP Monaco 1984 – Premiere für Ayrton Senna

Grand Prix Monaco auf Twitter

 

Tickets für das Spielberg-Rennwochendene 2015 sichern!

 

pixel