Christian Klien bei der Siegerehrung 2003 in Zandvoort (Niederlande)
Christian Klien feierte für und mit Mücke Motorsport Erfolge.
 

Formel-3-EM: Lucas Auer fährt ab 2014 für Mücke Motorsport

Der 19-jährige Tiroler wird kommende Saison für den deutschen Formel-3-Rennstall Mücke Motorsport an den Start gehen.

10.12.2013 APA

Lucas Auer macht den nächsten Schritt in seiner Motorsport-Karriere und wird nächstes Jahr in der Formel-3-EM für das Team Mücke Motorsport fahren. Der 19-jährige Tiroler hatte seine erste EM-Saison dieses Jahr für das italienische Prema Powerteam auf dem vierten Gesamtrang beendet und dabei einen Sieg eingefahren.

Vettel fuhr auch schon für Mücke Motorsport

Bereits diese Woche testet Auer für seinen neuen Rennstall, mit dem in der Vergangenheit bereits der spätere Vorarlberger Formel-1-Pilot Christian Klien einige Erfolge gefeiert hat. Auch Serienweltmeister Sebastian Vettel fuhr als Teenager für Mücke Motorsport.

Mehr zum Thema
pixel