Ein Rennauto von Volkswagen-Motorsport
Volkswagen-Motorsport ist in der Formel 3 vertreten
 

Formel 3: Auer in Vallelunga 7. und 5.

Am Samstag und Sonntag fanden die Läufe zur Formel-3-Europameisterschaft auf dem Autodrome di Vallelungo statt, hier die Ergebnisse.

13.10.2013 APA

 

Der Österreicher Lucas Auer konnte sich in den Läufen zur Formel-3-Europameisterschaft auf dem Autodrome di Vallelungo (bei Rom) am Samstag und Sonntag die Ränge 7 und 5 sichern. Im letzten der drei Rennen kam der 19-Jährige nicht über die Ziellinie. Nach neun Rennwochenenden geht der Tiroler damit als Gesamt-Vierter (247,0 Punkte) ins Finale von Hockenheim, das am kommenden Samstag und Sonntag über die Bühne geht.

Marciello führt in Formel-3-Gesamtwertung

Die Laufsiege in Vallelunga gingen an den Gesamtführenden Italiener Raffaele Marciello (434,5) sowie den Briten Alex Lynn, dem Dritten der Gesamtwertung (305,5) hinter dem Schweden Felix Rosenqvist (389,0).

 

Mehr zum Thema
pixel