© Bild: Felix Heyder / EPA / picturedesk.com
Bob Bell war seit 2011 Technikdirektor bei Mercedes.
 

Formel 1: Technikdirektor Bob Bell verlässt Mercedes

Rennleiter Paddy Lowe wird Bells Aufgaben bei Mercedes übernehmen, der Posten des Technikdirektors ist damit obsolet.

14.04.2014 APA

Technikdirektor Bob Bell verlässt Mercedes endgültig, wie das Team am Montag mitteilte. Der Brite war bereits im vergangenen Dezember von seinem Amt zurückgetreten und will dem Rennstall im November den Rücken kehren. Bells Aufgaben übernimmt Rennleiter Paddy Lowe, der Posten des Technikdirektors ist damit obsolet.

Bell war seit April 2011 im Amt

Der frühere Renault-Teamchef Bell hatte sein Amt bei Mercedes im April 2011 angetreten. Der Rennstall hatte seine Führungsspitze in den vergangenen Monaten stark umgebaut und damit auf eine Serie von Misserfolgen reagiert. Derzeit führt Mercedes nach drei WM-Läufen die WM-Wertungen an.

Mehr zum Thema
pixel