© Bild: Sebastian Kahnert / EPA / picturedesk.com
Die finnische Band Sunrise Avenue wird eines der nicht-sportlichen Highlights in Spielberg.
 

Formel 1: Sunrise Avenue und Sportfreunde Stiller in Spielberg

Rahmenprogramm für Rennwochenende von 19. bis 22. Juni am Red-Bull-Ring präsentiert

13.05.2014 APA

Das Projekt Spielberg kündigte am Dienstag das Rahmenprogramm für den Formel 1-Grand Prix in Österreich am 22. Juni an. Unter anderem stehen Konzerte von Sunrise Avenue sowie von Sportfreunde Stiller für das offizielle Rahmenprogramm am Rennwochenende am Red-Bull-Ring auf dem Programm.

„Gitarrensound trifft auf Motorsound“

Unter dem Motto „Gitarrensound trifft auf Motorsound“ runden mehrere Rock-Konzerte den Großen Preis von Österreich musikalisch ab. Die Tickets für das Rennwochenende gelten dabei jeweils auch als Eintritt für die Konzerte. Etwa 25.000 Besucher werden sich vor der Bühne um die Plätze reißen, denn es gilt das Prinzip „first come – first served“. Wer sicher einen Platz möchte, könne sich aber schon in den Tagen vor dem GP über eine kostenlose Spielberg-App mit der Formel 1-Ticketnummer einen Fixplatz sichern.

Auch Mando Diao mit von der Partie

Los geht es am Freitag nach dem freien Training mit der lokalen Gruppe „Sado Maso Guitar Club“, gefolgt von der US-amerikanischen Indie-Rockband „Awolnation“. Den Abschluss am Freitag machen die „Sportis“ mit ihren Hits „Ein Kompliment“ oder „Applaus, Applaus“. Auch am Samstag werden ab 17.00 Uhr die Steirer von „Millions of Dreads“ loslegen, bevor „Mando Diao“ aus Schweden auf die Bühne kommen. Als finaler Kracher geben schließlich die Finnen „Sunrise Avenue“ u.a. ihre „Hollywood Hills“ zum Besten. Zwischen den Musik-Acts wird den Zuschauern am Freitag eine Freestyle MotoX-Show und am Samstag eine Skydive-Show geboten.

  • Patrick Zimmermann

    Ich suche noch dringend zwei Konzertkarten für Sportfreunde Stiller und Mando Diao, hat irgendwie welche noch abzugeben / zu verkaufen?

pixel