Der Red Bull Showrun war schon einmal zu Besuch in Österreich. 2012 in Graz. Am 22. April 2015 gibt's ein Wiedersehen, diesmal in Wien.
 

Die Formel 1 kommt nach Wien

Nach Neu-Delhi, Buenos Aires, Kiew, Dubai und Graz empfängt Wien den Showrun des Red Bull Racing Teams. Viel Prominenz und das Programm im Überblick.

08.04.2015 Online Redaktion

Die Formel 1 startet in Wien. Sprich, sie stattet am 22. April 2015 der Hauptstadt einen Besuch ab. Das Red Bull Racing Team lässt seinen Piloten Daniel Ricciardo im RB8 – dem Weltmeisterauto von 2012 – Platz nehmen und wird auf dem Rathausplatz einen Showrun durchführen. Motorsportchef von Red Bull Helmut Marko wird ebenso anwesend sein, wie Formel-1-Legende Niki Lauda, Gerhard Berger und eben Daniel Riccirado. Autogrammjäger aufgepasst: Alle werden die Federn schwingen.

Das Programm im Überblick

13:00 Uhr: Eröffnung des Geländes

14:00 bis 15:00 Uhr: Internationale Pressekonferenz im Media Truck mit Daniel Ricciardo, Niki Lauda, Gerhard Berger, Dr. Helmut Marko

15:00 bis 15:30 Uhr: Showrun I (Formel 1, NASCAR, Chris Pfeiffer)

16:00 bis 17:00 Uhr: Autogrammstunde mit Daniel Ricciardo, Niki Lauda, Gerhard Berger, Dr. Helmut Marko

17:00 bis 17:30 Uhr: Showrun II (Formel 1, NASCAR, Chris Pfeiffer)

17:35 bis 18:10 Uhr: Konzert am Red Bull Brandwagen

Red Bull Racing @Graz 2012

Weitere Informationen zum Formel-1-Showrun auf dem Wiener Rathausplatz

Mehr zum Thema
pixel