© Bild: DIEGO AZUBEL / EPA / picturedesk.com
Alle Rennen der Formel-1-Saison 2014 im Überblick.
 

Formel-1-Kalender 2014: Das waren die Termine und die Sieger

Alle Formel-1-Saison 2014: Alle Rennen und alle Sieger im Überblick

24.11.2014 Online Redaktion

Der vielkritisierte vorläufige Formel 1-Kalender für 2014 wurde gekürzt.

Formel 1 zurück in Österreich

In der Saison 2014 werden wie bereits 2013 doch nur 19 Grand Prix – statt den bisher veranschlagten 22 – stattfinden. Die beiden neu geplanten Rennen in Mexiko und New Jersey werden wegen finanzieller Probleme gestrichen. Der Österreich-Grand Prix auf dem Red Bull Ring in der Steiermark begeisterte am 22. Juni 2014 die Motorsportfans.

Der vorläufige WM-Kalender 2014 wurde präsentiert, dass alles so bleibt, ist fraglich: Der Termin für den GP von Österreich am 22. Juni scheint aber fix.

Der Formel-1-Rennkalender 2014

März

April

Mai

Juni

Juli

August

September

Oktober

November

 

Mehr zum Thema
  • Scuderia Mach Racing Team

    Italien oder Spanien sollte einen zweiten GP bekommen, wie es früher war. Da gibts wenigstens keine Probleme. Auf Südkorea kann man sicher verzichten. Mexiko sollte irgendwie über die Bühne gebracht werden, die haben für den Motorsport viel getan.

pixel