Blick auf den Hungaroring
Seit 1986 werden auf dem Hungaroring F1-Rennen ausgetragen.
 

Formel-1-Strecken: Hungaroring

Der Große Preis von Ungarn – Informationen zum Hungaroring bei Budapest

18.03.2015 Online Redaktion

1936 wurde der Große Preis von Ungarn erstmals ausgetragen, Tazio Nuvolari fuhr damals auf der Strecke in Budapest auf den ersten Platz. Dann war lange Pause, erst 1986 feierte die Königsklasse in Ungarn ihr Comeback. Seither finden die Rennen auf dem Hungaroring in Mogyoród statt. Die Strecke gilt als sehr anspruchsvoll, durch ihre Enge sind Überholmanöver besonders schwierig.

Großer Preis von Ungarn

  • Strecken-Name: Hungaroring
  • Saison 2015: 24. bis 26. Juli
  • Qualifying: 14:00 MEZ
  • Rennen: 14:00 MEZ
  • Länge: 4,381 km
  • Runden: 70
  • Die meisten Siege: 4x Lewis Hamilton (2007, 2009, 2012, 2013)

 

Streckeninfos zum Hungaroring bei Budapest

© Grafik: APA/autorevue.at

© Grafik: APA/autorevue.at

Grand Prix von Ungarn auf GoogleMaps

Eine Runde mit Kimi Räikkönen auf dem Hungaroring

 

Tickets für das Rennwochendene 2015 in Spielberg sichern!

 

pixel