Esteban Gutierrez erhielt den Vorzug vor Sergej Sirotkin bei Sauber.
 

Formel 1: Gutierrez bleibt bei Sauber, Sirotkin wird Testfahrer

Der 22-jährige Mexikaner Esteban Gutierrez fährt an der Seite des Deutschen Adrian Sutil auch 2014 für den Schweizer Rennstall Sauber – Sergej Sirotkin wird als Testfahrer fungieren

21.12.2013 APA

Ein weiterer Cockpit-Platz für die Formel 1-Saison 2014 ist besetzt: Der Mexikaner Esteban Gutierrez bleibt auch in der kommenden Formel-1-Saison bei Sauber. Der 22-jährige wird somit Teamkollege des Deutschen Adrian Sutil. Der Russe Sergej Sirotkin wird als Testfahrer für den Schweizer Rennstall fungieren.

„Bester Rookie der Saison“

Teamchefin Monisha Kaltenborn lobte Gutierrez als „talentierten jungen Rennfahrer“, der sich im Laufe der Saison 2013 wesentlich gesteigert und die Saison als bester Rookie beendet habe. „Ich bin überzeugt, dass er nun in der Lage ist, seine Erfahrungen in Resultate umzusetzen, zumal er sich auch gut im Team eingelebt hat“, ergänzte die Österreicherin Kaltenborn.

Freie Plätze nur noch bei Caterham und Marussia

Sutil war vom Force-India-Rennstall gekommen. Der 30-Jährige tauscht den Platz mit seinem Landsmann Nico Hülkenberg. Nur die Nachzügler-Teams Caterham und Marussia haben damit noch freie Fahrer-Plätze für 2014.

Mehr zum Thema
pixel