ferrari f310 b schumacher
2014 ist das Jahr in dem Ferrari-Fans Legenden mitbegründen werden können. Zumindest deren Namen. Hier der F310-B von Schumacher aus 1997.
 

Formel 1: Ferrari-Fans entscheiden über Namen des 2014er-Wagens

Ferraristi dürfen bis 24. Jänner zwischen 5 Namen wählen

16.01.2014 APA

Erstmals in seiner über sechs Jahrzehnte langen Formel-1-Geschichte lässt Ferrari die Fans über den Namen des neuen Rennwagens entscheiden. Das italienische Traditionsteam teilte am Mittwoch via Twitter mit, die Anhänger der Scuderia könnten ab sofort unter den fünf Optionen F14 T, F14 Maranello, F14 Scuderia, F166 Turbo oder F616 wählen.

Präsentation am 25. Jänner

Am 24. Jänner wird Ferrari bekanntgeben, wie der rote Renner heißt, mit dem die beiden Ex-Weltmeister Fernando Alonso und Kimi Räikkönen am 16. März beim Saisonauftakt in Australien antreten. Erste Fotos des Boliden werden am 25. Jänner verbreitet, dann sollen auch einige technische Daten veröffentlicht werden.

Mehr zum Thema
pixel