Formel 1: Bremsen im Stresstest

Wenn die Bremsscheiben orange leuchten: So werden die Bremsen für Formel 1-Autos getestet.

19.10.2015 Online Redaktion

Der italienische Hersteller Brembo produziert Bremsen für Formel 1-Autos. So waren beispielsweise Sebastian Vettel und Lewis Hamilton in ihren Weltmeister-Saisonen mit Brembo-Bremsen unterwegs. Um sicher zu stellen, dass die Bremsen den enormen Belastungen Stand halten können, werden sie regelmäßig rigorosen Belastungstests unterzogen. Wie ein solcher Test abläuft, zeigt das oben stehende Video.

Mehr zum Thema
pixel