Ein Weltmeister zum Anfassen: Sebastian Vettel gibt Autogramme vor dem Großen Preis von Ungarn.
 

GP von Ungarn: Vettel dominiert im ersten freien Training

Red Bull auf Plätzen 1 und 2 – bis zu 40 Grad beim Grand Prix von Ungarn erwartet

26.07.2013 APA

Heute Vormittag fand das erst freie Training zum Formel-1-Grand-Prix von Ungarn auf dem Hungaroring in der Nähe von Budapest statt. Weltmeister Sebastian Vettel dominierte dabei das Geschehen: In 1:22,723 Minuten war Vettel vor seinem Teamkollegen Mark Webber (1:22,982) der Schnellste. Dahinter folgten Vettels WM-Verfolger Kimi Räikkönen (1:23,010) im Lotus und Fernando Alonso (1:23,099) im Ferrari.

Die Mercedes-Piloten Nico Rosberg und Lewis Hamilton kamen nicht über die Plätze 8 bzw. 13 hinaus. Um 14 Uhr steht eine weitere Trainingssession auf dem Programm.

Ergebnis 1. Training Hungaroring

1. Sebastian Vettel (GER) Red Bull 1:22,723 Min.

2. Mark Webber (AUS) Red Bull 1:22,982

3. Kimi Räikkönen (FIN) Lotus 1:23,010

4. Fernando Alonso (ESP) Ferrari 1:23,099

5. Romain Grosjean (FRA) Lotus 1:23,111

6. Jenson Button (GBR) McLaren 1:23,370

7. Adrian Sutil (GER) Force India 1:23,390

8. Nico Rosberg (GER) Mercedes 1:23,531

9. Sergio Perez (MEX) McLaren 1:23,591

10. Pastor Maldonado (VEN) Williams 1:23,841.

Weiters:

13. Lewis Hamilton (GBR) Mercedes 1:24,157

14. Jean-Eric Vergne (FRA) Toro Rosso 1:24,204 – 17. Daniel Ricciardo (AUS) Toro Rosso 1:24,383

pixel