Romain Grosjean: Entspannt in Abu Dhabi angekommen, entspannt das 1. Training gewonnen.
 

Grand Prix von Abu Dhabi: Grosjean gewinnt 1. freies Training

Der französische Lotus-Pilot Romain Grosjean belegte im 1. freien Training zum GP von Abu Dhabi vor Lewis Hamilton den ersten Platz – Vettel Dritter

01.11.2013 APA

Romain Grosjean, der bereits beim Grand Prix von Indien mit einem Podestplatz überraschte, verwies Sebastian Vettel im ersten freien Training zum Großen Preis von Abu Dhabi auf den dritten Platz. Der Franzose war im Lotus mit 1:44,241 Minuten der Schnellste, dahinter folgte Mercedes-Pilot Lewis Hamilton in 1:44,43. Der frisch (auf)gebackene Weltmeister Vettel hatte 0,258 Sekunden Rückstand auf Grosjean.

Räikkönen sechster, Alonso auf Rang 12

Vierter auf dem Yas Marina Circuit wurde sein Teamkollege Mark Webber vor Nico Rosberg im zweiten Silberpfeil. Einen etwaigen Hahnenkampf zwischen den künftigen Ferrari-Teamkollegen Kimi Räikkönen und Fernando Alonso hat zumindest vorerst der Finne für sich entschieden, wenn auch nicht besonders rühmlich: Der WM-Dritte belegte im zweiten Lotus Rang sechs, der WM-Zweite Fernando Alonso kam im Ferrari nicht über Position zwölf hinaus. Vettel kann am Sonntag (14.00 Uhr MEZ/ORF eins, RTL und Sky) mit einem weiteren Sieg eine Rekordserie von Michael Schumacher einstellen. Letzterer hatte 2004 auf dem Weg zu seinem siebenten und letzten WM-Triumph sieben Saisonrennen in Folge gewonnen.

Ergebnis 1. Training Abu Dhabi

1. Romain Grosjean (FRA) Lotus 1:44,241 Min.

2. Lewis Hamilton (England) Mercedes 1:44,43

3. Sebastian Vettel (GER) Red Bull 1:44,499

4. Mark Webber (AUS) Red Bull 1:44,712

5. Nico Rosberg (GER) Mercedes 1:44,712

6. Kimi Räikkönen (FIN) Lotus 1:44,925

7. Paul di Resta (GBR) Force India 1:45,040

8. Jenson Button (GBR) McLaren Mercedes 1:45,099

9. Pastor Maldonado (VEN) Williams 1:45,150

10. Sergio Perez (MEX) McLaren Mercedes 1:45,331.

Weiter:

12. Fernando Alonso (ESP) Ferrari 1:45,440

16. Jean-Eric Vergne (FRA) Toro Rosso 1:46,114

17. Felipe Massa (BRA) Ferrari 1:46,124

18. Daniel Ricciardo (AUS) Toro Rosso 1:46,126

pixel