Lewis Hamilton hat in der Saison 2014 mehr als die Hälfte der Rennen gewonnen. An Vettel und Schumacher kommt er aber nicht ran. © Mark Thompson/Getty Images
 

Die meisten Formel-1-Siege in einer Saison

Nur Schumacher und Vettel feierten in einer Saison mehr Siege als Hamilton.

23.11.2014 APA

Weltmeister Lewis Hamilton hat beim Saisonfinale in Abu Dhabi bereits sein elftes Formel-1-Rennen in diesem Jahr gewonnen. Nur die beiden Deutschen Michael Schumacher und Sebastian Vettel haben diese Marke übertroffen.

Die Formel-1-Piloten mit den meisten Saisonsiegen im Überblick:

13 Siege: Michael Schumacher  (GER/2004)
          Sebastian Vettel    (GER/2013)

11 Siege: Michael Schumacher  (2002)
          Sebastian Vettel    (2011)
          Lewis Hamilton      (GBR/2014)

9 Siege:  Michael Schumacher  (1995/2000/2001)
          Nigel Mansell       (GBR/1992)

8 Siege:  Michael Schumacher  (1994)
          Mika Häkkinen       (FIN/1998)
          Damon Hill          (GBR/1996)
          Ayrton Senna        (BRA/1988)
Mehr zum Thema
pixel