Die geheimen Tests des neuen Ford GT

Ein neues Video zeigt die „geheimen Testfahrten“ des neuen Ford GT – und macht Lust auf die 24 Stunden von Le Mans 2016.

03.08.2015 Online Redaktion

Bevor Ford die Rückkehr nach Le Mans mit dem neuen GT angekündigte, wurde die Renn-Flunder bereits ausgiebig am Track getestet. Vor wenigen Tagen veröffentlichte Ford ein Video mit Material von diesen „geheimen Tests“, das wir euch nicht vorenthalten möchten.

Das Filmmaterial wurde etwa 3 Wochen vor Fords Ankündigung, 2016 wieder beim 24 Stunden Rennen von Le Mans an den Start zu gehen, aufgezeichnet. „Wir führen eine Reihe von Tests durch, um das Auto genau zu verstehen“, erklärte Mark Rushbrook, Motorsport and Advancend Engineering Manager bei Ford. Und diese verliefen überraschend reibungslos: „Wir möchten nicht zu vermessen sein. Wir sind fast besorgt, weil es so gut läuft“, meint Raj Najr, Group Vice President und Chief Technical Officer der Ford-Produkentwicklung. „Es ist eine große Sache für uns“.

Bis zu den 24 Stunden von Le Mans 2016 wird der neue GT noch endlose Tests mitmachen müssen. Wir freuen uns auf weiteres Videomaterial, um die Wartezeit bis zum Showdown an der Sarthe zu verkürzen!

pixel